Aktuelles zum Arbeitsrecht

Lesen Sie hier unseren Newsletter Aktuelles zum Arbeitsrecht

Sämtliche Dokumente, die durch den Arbeitnehmer zu erreichende Ziele
festlegen, müssen in französischer Sprache verfasst sein.
Nach einer Entscheidung des französischen Kassationshofes vom 29. Juni
2011 müssen alle Unterlagen, die für die Auszahlung einer variablen Vergütung zu erreichenden Ziele festlegen, in französischer Sprache verfasst sein.

Newsletter hier herunterladen

Wir setzen auf unserer Webseite Cookies ein. Wenn Sie auf der Seite bleiben und weiter surfen, stimmen Sie der Nutzung der Cookies zu. Weitere Informationen enthalten Sie in unserer Datenschutzinformation Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen