Kategorie: Covid-19

Forderungsrisiko COVID-19:

Die COVID-19-Pandemie hat die Wirtschaftslage auch (und ganz besonders) in Frankreich stark beeinträchtigt. Forderungsausfälle und Insolvenzen werden deswegen in naher Zukunft leider ansteigen. Diese unsicheren Zeiten stellen insofern eine besondere Herausforderung für die Kreditmanager dar. Gerade heute gilt es nämlich, den Cashflow zu steigern und die Ausfälle zu minimieren.
Finden Sie unsere Zusammenfassung zum französischen und deutschen Recht in unserem Newsletter.

mehr

Covid-19 : DUERP

Covid-19: Neue Pflicht zur Aktualisierung des Dokuments zur Risikobeurteilung, sog. „Document Unique d’Evaluation des Risques Professionnels“ oder „DUERP“!

mehr

Das Insolvenzrisiko in Covid-19 Zeiten

Was tun im Falle einer drohenden Insolvenz? Was tun im Falle einer Zahlungsunfähigkeit Ihres Debitors? Was tun, wenn dies Ihrem Partner in Frankreich passiert? Wie können Sie vorsorgen?

Finden Sie unsere Zusammenfassung zum französischen und deutschen Recht in unserem Newsletter.

mehr

Webinar: Covid-19 (AHK Paris)

SOFFAL bietet Ihnen in diesem Webinar eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Maßnahmen, die Ihnen ermöglichen sollen, Ihr Unternehmen in Bezug auf den Entscheidungsprozess der Gesellschafter oder Aktionäre im Rahmen der Feststellung des Jahresabschlusses weiterzuführen.

mehr

Webinar: Covid-19 (AHK Paris)

Angesichts der Gesundheitskrise im Zusammenhang mit dem Coronavirus stellen sich für die Unternehmen viele Fragen zur Fortsetzung ihrer Vertragsbeziehungen (sowohl auf Lieferanten- als auch auf Kundenseite):

mehr

Covid-19: Steuerliche Unterstützungsmaßnahmen für Unternehmen

Um den Unternehmen bei der Überwindung der Schwierigkeiten zu helfen, mit denen sie im Zusammenhang mit den außergewöhnlichen Beschränkungen zur Eindämmung der Ausbreitung der Epidemie konfrontiert sind, wurden zahlreiche Maßnahmen ergriffen.
Die steuerlichen Unterstützungsmaßnahmen sind in ihrem Umfang beispiellos. Wie auch die anderen Maßnahmen, können sie jederzeit geändert und noch weiter präzisiert werden. Ein Finanzberichtigungsgesetz für 2020 ist gerade verabschiedet worden.

mehr

Covid-19 und Teilzeitbeschäftigung

Seit Beginn der Coronavirus-Epidemie haben der Präsident der Republik und seine Regierung bei mehreren Gelegenheiten ihre Ansichten über die Kurzarbeitsregelungen geäußert. Um den Schwierigkeiten der Unternehmen zu begegnen, wurden Maßnahmen zur Stärkung und Vereinfachung des Kurzarbeitssystems angekündigt.

mehr

Covid-19: Wie wirkt sich die Krise auf Ihre vertraglichen Verpflichtungen aus?

Im Anschluss an die von der französischen Regierung beschlossenen Quarantäne-Massnahmen sind nun zahlreiche Geschäfte geschlossen und die Tätigkeit in einer grossen Anzahl von Unternehmen ist zurückgegangen. Angesichts des Ausmaßes der Krise werden in allen Bereichen außergewöhnliche rechtliche Maßnahmen eingeleitet.

mehr

Aktuelles: COVID 19

Wir möchten Sie darüber informieren, dass unsere Kanzlei trotz behördlich angeordneter Quarantänemaßnahmen ihren vollen Betrieb aufrechterhält. Unsere Juristinnen und Juristen sind technisch ausgestattet, um ihre Arbeit im Home-Office fortzusetzen.

Unsere Mitarbeiter sind jederzeit über die Ihnen bekannten E-Mail-Adressen erreichbar.

Wir haben im Übrigen eine Krisenkommission eingerichtet, die...

mehr

Wir setzen auf unserer Webseite Cookies ein. Wenn Sie auf der Seite bleiben und weiter surfen, stimmen Sie der Nutzung der Cookies zu. Weitere Informationen enthalten Sie in unserer Datenschutzinformation Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen