Deutsch-französischer Zukunftsdialog

SOFFAL hat 2012 an dem Projekt „Deutsch-französischer Zukunftsdialog“ teilgenommen, das gemeinsam von der Bosch Stiftung, der DGAP und dem Institut français des relations internationales organisiert wird (http://www.zukunftsdialog.eu/).

Dieses Programm führt jährlich 20 Nachwuchskräfte aus Deutschland und Frankreich zusammen, die im Austausch mit Experten neue Lösungsansätze deutscher, französischer und europäischer Politik diskutieren.
SOFFAL hat diesbezüglich zusammen mit zwei anderen Teilnehmern ein Szenarien-Papier über die Entwicklung der Freihandelszone zwischen der Europäischen Union und Marokko erstellt (http://www.zukunftsdialog.eu/de/publikationen/2012/).