Forderungsmanagement in Frankreich

„Andere Länder, andere Sitten: Gravierende Unterschiede beimorderungsrecht zwischen Frankreich und Deutschland bereiten Unternehmen, auch Logistikunternehmen, erhebliche Probleme. „So mancher musste nicht unbeträchtliche Geldsummen abschreiben, weil er die französischen Gesetze nicht kannte und seine Rechte deshalb nicht rechtzeitig geltend machte“, betonte Rechtsanwalt Jörg Letschert, Mitglied der deutsch-französischen Anwaltskanzlei SOFFAL in Paris, vor Unternehmern in München.“

Pressecho zur Veranstaltung vom 16. Dezember 2014

Lesen Sie hierzu den Artikel aus DVZ Nr. 100