Forderungsmanagement in Frankreich | Infoveranstaltung in Abstatt

In wirtschaftlich angespannten Zeiten kommt dem Forderungsmanagement besondere Bedeutung zu, um Risiken vom Unternehmen abzuwenden.

Unterschiedliche Lösungsansätze und andere rechtliche Grundlagen im Ausland führen hier zu zusätzlichen Schwierigkeiten. Dies gilt insbesondere für Frankreich, wo sich Zahlungsmoral und Fristen zur Geltendmachung der Gläubigerrechte nach wie vor erheblich von den Gepflogenheiten in Deutschland unterscheiden.

Manches deutsche Unternehmen hat hier schon bittere Erfahrungen machen und nicht unbeträchtliche Forderungen abschreiben müssen, weil die sich bietenden Möglichkeiten zur Risikominimierung nicht genutzt oder die eigenen Rechte nicht rechtzeitig geltend gemacht wurden.

Ungerechtfertigtes Vertrauen in wiederholte Zahlungsversprechen und Unkenntnis über die Besonderheiten im Nachbarland sind hierfür eine häufige Ursache.

Nachdem viele Interessenten nicht an unserer Veranstaltung in Düsseldorf teilnehmen konnten, haben wir uns entschlossen, das Kurzseminar zu wiederholen, und so laden Sie die französische Bank CIC EST Firmenkunden Europa, die deutsch-französische Anwaltskanzlei SOFFAL und die deutsch-französische Steuerberatungsgesellschaft SOFRADEC herzlich ein zu der Informationsveranstaltung

„Forderungsmanagement in Frankreich“

Donnerstag, 13. März 2014, 16:00 bis 19:00 UhrHotel Ludwig Eins
Heilbronner Strasse 16
7432 Abstatt

Weitere Einzelheiten zu der Veranstaltung können Sie dem Programm entnehmen.
Wir freuen uns, Sie am 13. März begrüßen zu dürfen.

Programm herunterladen