Jörg Letschert als Vorsitzender der Rechtskommission der Deutsch-Französischen Industrie- und Handelskammer Paris wiedergewählt

Auf der Sitzung vom 14.9.2015 hat die Rechtskommission der Deutsch-Französischen Industrie- und Handelskammer Paris Rechtsanwalt Jörg Letschert erneut für zwei Jahre zu ihrem Vorsitzenden gewählt.
Die alle 2 Monate stattfindenden Sitzungen der Rechtskommission sind Austauschort für aktuelle Probleme und Entwicklungen des deutsch-französischen Wirtschaftsrechtes.
Die Kommission veranstaltet für die Kammermitglieder und interessierte Unternehmen in Frankreich und Deutschland regelmäßig Informationsseminare zu Schlüsselthemen und zur Vertiefung der französischen Rechtskenntnisse der Teilnehmer.
Sie betreibt Lobbying zu Rechtsfragen in allen Formen bei frz. Behörden oder politischen Instanzen, um die Interessen der deutsch-französischen Unternehmen in Frankreich zu stärken.