Unternehmenssteuerrecht

Wenn Sie im Ausland ein Unternehmen betreiben, entstehen neue Verpflichtungen und Gestaltungsräume für die Gesellschafter. Aber auch die steuerrechtlichen Auswirkungen sind in einigen Details von Land zu Land verschieden.

Wir beraten Sie bei folgenden steuerrechtlichen Fragestellungen:

  • Nationale Besteuerung der Unternehmenstätigkeit in Deutschland und Frankreich und deren Folgen für die Anteilsinhaber und Gestaltung ihrer steuerlichen und sozialrechtlichen Verhältnisse
  • Grenzüberschreitende steuerliche Auswirkungen der Unternehmenstätigkeit in dem jeweiligen Land unter Berücksichtigung der europäischen Vorschriften, insbesondere Betriebsstättenbesteuerung und Verrechnungspreise
  • Mitwirkung bei Betriebsprüfungen sowie finanzgerichtliche Verfahren
  • Vertretung von Unternehmen bei Umsatzsteuererstattungen

Wir setzen auf unserer Webseite Cookies ein. Wenn Sie auf der Seite bleiben und weiter surfen, stimmen Sie der Nutzung der Cookies zu. Weitere Informationen enthalten Sie in unserer Datenschutzinformation Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen