Henri Madelénat

Partner
Avocat au Barreau de Paris

Geboren 1946 in Soissons, Frankreich

Ausbildung/Tätigkeiten:

  • Avocat à la Cour seit 2010
  • Magisterstudiengang Privatrecht, Universität Paris-Assas, 1970
  • Diplom der Rechtswissenschaften am «Institut d’Etudes Judiciaires», Universität Paris-Panthéon, 1970
  • Mitarbeiter eines Anwaltes beim Handelsgericht Paris, 1969-1971
  • 1972 – 2010: Wirtschaftsjurist und Leiter der Rechtsabteilung in der Erdölindustrie und im Baugewerbe, spezialisiert auf internationale Vertragsbeziehungen

Sprachen: Französisch und Englisch

Tätigkeitsbereiche:

  • Internationales Vertragsrecht
  • Risiko- und Deckungsanalysen von internationalen Verträgen (insbesondere im Versicherungsbereich)
  • Wirtschaftliche Partnerschaften
  • Krisenmanagement
  • Komplexe internationale Streitigkeiten