Nikolaj Milbradt

Avocat au Barreau de Paris

Steuerrecht

Geboren 1975 in Rendsburg, Deutschland

Ausbildung:

  • Avocat à la Cour seit 2003
  • Master 2 Diplom Unternehmensbesteuerung (DESS) (Universität Paris-Dauphine)
  • Master 2 Diplom Betriebswirtschaft (DESS) (Institut d’Administration des Entreprises – Universität Paris Panthéon-Sorbonne)
  • Master 1 Gesellschaftsrecht und Steuerrecht (Universität Paris Panthéon-Assas)

Sprachen: Deutsch, Französisch, Englisch

Tätigkeitsbereiche:

  • Unternehmensbesteuerung: Körperschaftsteuer, Umsatzsteuer, Verrechnungspreise, Gewerbesteuer, Quellensteuer,…
  • Internationales Steuerrecht
  • Due Diligence Prüfungen
  • Umwandlungssteuerrecht
  • Betriebsprüfungen und Steuerprozesse
  • Einkommensteuerrecht
  • Erbschaftsteuerrecht

Lehrtätigkeit:

  • Vorlesungen an der Universität Paris-Dauphine (Unternehmensbesteuerung in Europa)

Weitere Tätigkeiten:

  • Vize-Präsident des Steuerausschusses der Deutsch-Französischen Industrie- und Handelskammer, Paris
  • Deutscher Anwaltsverein (DAV) Frankreich
  • Deutsch-Französische Juristenvereinigung
  • Ehemalige Studenten der Universität Paris-Dauphine
  • Ehemalige Studenten des Institut d’Administration des Entreprises – Universität Paris Panthéon-Sorbonne