Webinar: Erfolgreicher Vertrieb in Frankreich – Was ist zu beachten?

Welche rechtlichen Herausforderungen stellen sich und wie kann man sie erfolgreich meistern ?

Sehr geehrte Damen und Herren, 

Frankreich ist bekanntlich einer der wichtigsten Absatzmärkte für deutsche Unternehmen und immer mehr Hersteller wollen diesen für sich erschliessen. Erste Schritte in diese Richtung werden heute im Zeitalter der Digitalisierung meist über die Einrichtung einer französischen Website unternommen. Aber schon hier stellen sich bei den Unternehmen oft die ersten juristischen Fragen, insbesondere wenn Produkte oder Dienstleistungen direkt an Verbraucher angeboten werden sollen. Neben Fragen zur Abfassung von AGB vor dem Hintergrund des sehr spezifischen französischen Verbraucherschutzrechtes und des Datenschutzes, sind die Unternehmen regelmässig auch mit Fragen der Produktkennzeichung, Verpackungsentsorgung sowie anderen vertriebsrechtlichen Besonderheiten und logistischen Herausforderungen konfrontiert.

Unser Webinar zum Thema: 

Erfolgreicher Vertrieb in Frankreich – Was ist zu beachten?
am Donnerstag, 5. Mai 2022 von 10 bis 11 Uhr 


soll einen Überblick über die Probleme und Fragen geben, die sich stellen können und erste Schritte aufzeigen, um Ihnen den Einstieg in den französischen Markt zu erleichtern.
Dieses Webinar richtet sich auch an Unternehmen, die bereits auf dem französischen Markt tätig sind, denn das französische Vertriebsrecht ist in ständiger Entwicklung und stellt den Unternehmen heute immer mehr Hürden.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Mit besten Grüßen

Ihr SOFFAL-Team

Nicola Chaudessolle
Partner, Rechtsanwältin, Avocat à la Cour
nchaudessolle@soffal.fr


SOFFAL
Société juridique & fiscale franco-allemande

153 bd Haussmann – 75008 Paris – France
Tel: +33 (0) 1 53 93 94 00
Fax: +33 (0) 1 40 74 04 06
www.soffal.de